US-Wahl

23. Juli 2024

#06 Turbulente Tage für den Wahlkampf

Es waren ereignisreiche Tage, die sich im Juli abgespielt haben. Sowohl der NATO-Gipfel in Washington D.C., als auch der Nominierungsparteitag der Republikanischen Partei fanden statt, Trump enthüllte seinen Vizepräsidentschaftskandidaten und die Debatte um die Kandidatur von Biden hielt an, und kulminierte am 21. Juli in Bidens Rückzug aus dem Wahlkampf. Die Ereignisse im US-Wahlkampf überschlagen sich also, aber ein Bild den Rest des Wahlkampfs beherrschen: Das Attentat auf Donald Trump….

Weiterlesen…

1. Juli 2024

#05 Ein Debakel in drei Akten

n der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 28. Juni um 3 Uhr morgens deutscher Zeit, fand die erste TV-Debatte der Präsidentschaftskandidaten statt, die von ihren jeweiligen Parteien noch nicht mal offiziell nominiert wurden. Donald Trump und Joe Biden kamen in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia zusammen und für 90 Minuten wurden in drei Abschnitten, die durch Werbepausen getrennt waren, Argumente vorgetragen. Das, was von der Debatte aber nachhallen wird, ist die schlechte Performance von Biden. …

Weiterlesen…